Time is running out, our 20% OFF sale ends today!

HELPING FAMOUS PLANTS-
DAS BRAUCHEN DIE PFLANZEN (DER STARS) IN DER DUNKLEN JAHRESZEIT.

Nicht nur für uns Menschen ist der Winter eine sehr herausfordernde Zeit im Jahr, auch Zimmerpflanzen kämpfen in der dunklen Jahreszeit, um das nackte Überleben. Den Pflanzen der Stars geht es da nicht anders. Auf Instagram sind uns einige Pflanzen von Stars aufgefallen, bei denen wir dringenden Handlungsbedarf sehen. Wir haben unsere 18 liebsten Plant-Instagram-Posts aus dem letzten Jahr rausgesucht und geben den Stars – ob sie wollen oder nicht – Expertentipps für die Pflege ihrer grünen Mitbewohner. Das alles natürlich mit einem kleinen Augenzwinkern ;)

KIM KARDASHIAN

Der Social-Media-Profi Kim Kardashian weiß, wie man ein naturfarbenes Kleid auch ungeschminkt in Szene setzt: Am besten vor einem sattgrünen Palmen-Hintergrund! Mit so viel Licht, Luft, Feuchtigkeit und Hotness wird aus deinen Palmen für das nächste Shooting definitiv ein echter Home Jungle, Kim!

Expertentipp: Bedenke, Archontophoenix cunninghamianas will auch hoch hinaus! Nicht dass dir die schnellwachsende Palme über den Kopf wächst. Bei optimalen Bedingungen kann sie bis zu 20 Meter hoch werden. Suche deiner Pflanze von Beginn an einen Platz, an dem sie sich voll entfalten kann!

 

ALEXANDRIA OCASIO-CORTEZ

Mit Scharfsinn, Humor, Mut und Hartnäckigkeit rüttelt die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez die eingestaubten Machtverhältnisse im US-Senat gern einmal auf. Ihre positive Energie zusammen mit einer Fülle an “Oberetagen-Licht” tun offensichtlich auch ihrem Ficus richtig gut.

Expertentipp: Um dem Ficus lyrata den letzten Schliff zu geben und die trockene, braunen Blattspitzen zu vermeiden, sollte man auf die angemessene Wasserzufuhr achten. Auf Staunässe reagiert der ansonsten pflegeleichte Ficus empfindlich, daher lieber öfter kleine Wassergaben. Falls der Ficus in der Nähe einer Heizung steht, können trockene Blattspitzen auch an zu geringer Luftfeuchtigkeit liegen. Alle paar Tage ein paar Spritzer kalkarmes Wasser auf die Blätter sprühen und das Problem sollte gelöst sein.

 

JARED LETO

Als bekennender Veganer erstaunt es uns nicht, dass Jared sich mit reichlich Zimmerpflanzen umgibt. Offenbar bedankt sich die Natur für seinen bedachten Lebensstil: Die Monstera treibt ordentlich neue, große und sichtbar gesunde Blätter aus. Wir sind ein bisschen neidisch!

Expertentipp: Wenn es in den Urlaub geht, kannst du die Luftwurzeln der Monstera in Wassergläser stellen. So ist deine Pflanze auch während deiner Abwesenheit bestens versorgt.

 

PARIS HILTON

Das It-Girl der 2000er-Jahre hat sich im letzten Jahr auf den Bund der Ehe eingelassen. Das heißt aber nicht, dass sie ihre Funktion als Mitglied des Hilton-Clans vernachlässigt, wie dieses Familienfoto beweist (v. l.): Schwester Nicky, die etwas weniger bekannte Zimmerpalme in Muttis Wohnzimmer, Mutter Kathy und natürlich Paris selbst.

Expertentipp: Wenn du dir lieber Gedanken um deine Follower als um deine Zimmerpflanzen machst, aber bei deinen Familienfotos auf grüne Highlights nicht verzichten möchtest, sind die meisten Palmen perfekt für dich. Pflegeleichter sind nicht mal Kakteen!

 

ANGELA MERKEL

Selten hat uns Politik so sentimental werden lassen wie die Verabschiedung von Angela Merkel als Bundeskanzlerin im vergangen Jahr. Selbst bei den letzten Treffen mit ihren Amtskollegen aus aller Welt, wie hier mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, war man sichtlich ergriffen. Kein Grund jedoch die Zimmerpflanze zu vernachlässigen!

Expertentipp: Der einseitige Wuchs dieser Clusia deutet darauf hin, dass sie nur im letzten Augenblick für das Foto gedreht wurde. Die Blätter wollen das Maximum an Licht einfangen und drehen sich deshalb immer zur Lichtquelle. Gern öfter neu ausrichten, dann wächst sie ohne Seitenscheitel.

 

BRITNEY SPEARS

Mit Britneys Vorstellung einer gemütlichen Übernachtung auf dem Boden gehen wir absolut d'accord: eine Matratze, eine Decke und drei Ficus-Pflanzen…Voilà, fertig ist das perfekte Schlafzimmer! Leider kann der Ficus nicht allein von Licht, frischer Luft und Liebe leben. Denkt also auch an die Pflanzenpflege zwischen den Schäferstündchen.

Expertentipp: Damit der Ficus sich richtig verzweigt und dicht wird, schneidet man den Haupttrieb zum Frühlingsbeginn nach dem dritten bis fünften Blattpaar ab und topft ihn im Sommer um. So wird die Bildung neuer Triebe gefördert und der Ficus schön buschig.

 

MATS HUMMELS

Der Fußballnationalspieler Mats Hummels mag es privat eher lässig und das Grün lieber im Hintergrund als unter den Füßen. Ab März düngen nicht vergessen, Mats! Pflanzen sind wie Sportler: Eine ausgewogene Nährstoffzufuhr ist elementar, um richtig performen zu können.

Expertentipp: Ob deine Pflanze ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist, kannst du relativ leicht an ihr ablesen: Hat sie verfärbte Blätter? Stellt sich das Wachstum ein? Ist sie vermehrt anfällig für Schädlinge? All das sind Indikatoren dafür, dass es deiner Pflanze an Nährstoffen mangelt.

 

OPRAH WINFREY

Die US-amerikanische Talkshowmoderatorin Oprah lädt ihre Gäste gern in ihr privates Gästehaus ein. Damit sich die Besucher zwischen den Terminen nicht alleine fühlen, wird ihnen dort Gesellschaft in Form eines grandiosen Ficus geleistet. So auch dem britischen Superstar Adele, die dort, im Zuge der Veröffentlichung ihres neuen Albums, von Oprah interviewt wurde.

Expertentipp: Oprahs Ficus zeigt sehr schöne, gesunde Luftwurzeln. Sie wurden dem Stamm entlang zur Erde geführt. Dort wurzeln sie schnell, verleihen der Pflanze zusätzliche Stabilität und sorgen für eine imposante Erscheinung. Ist dein Ficus etwas wackelig auf den Beinen, probier diese Methode doch auch mal aus!

Allergiker aufgepasst: Der Ficus-Saft enthält Latex und kann hautreizend wirken. Er hinterlässt außerdem unschöne Flecken auf Kleidung und Teppichen.

 

CARMUSHKA

Wir lieben Carmushka dafür, dass sie uns Einblick in ihr großartiges, stylisches Zuhause erlaubt. Dank ihrer Stilsicherheit weiß die Influencerin, dass in einer gemütlichen Wohnung Pflanzen nicht fehlen dürfen. Carmuska hat sich hier für eine Strelitzie entschieden.

Expertentipp: Die Blüten einer Strelitza nicolai sind ein wahrer Hingucker! Sie bilden sich allerdings nur, wenn sie hell und zwischen 10 und 15°C überwintert. Gönn deiner Pflanze die Ruhe über die kalten Monate! Sie wird dich mit instagrammable Blütenpracht belohnen.

 

BARACK OBAMA

Wer hätte jemals damit gerechnet, dass ein ehemaliger US-Präsident gemeinsam mit der Musiklegende Bruce Springsteen und einer Monstera deliciosa einen Podcast veröffentlichen? Naja zugegebenermaßen, die Monstera hatte im Podcast nicht annähernd so viel zu sagen, wie wir uns das gewünscht hätten, aber auf diesem Schnappschuss ist sie unser Highlight.

Expertentipp: An diesem Standort kann sie aber auch gar nicht zeigen, was in ihr steckt! An einem Platz direkt in der Sonne und mehr Raum zum Wachsen wird sie allen die Show stehlen. Je mehr Sonneneinstrahlung, desto größer und eindrucksvoller werden nämlich ihre Blätter.

 

BONNY STRANGE

Mit einem so knappen Bikini kann man der Bungalowpalme schon fast die Schau stehlen. So gesund wie sie aussieht, bekommt sie tagsüber wahrscheinlich mehr als nur Blitzlicht ab. Denk ans Umtopfen, Bonnie! Dem Prachtstück wird es langsam zu eng!

Expertentipp: Da die Archontophoenix cunninghamiana rasant wächst, ist jährliches Umtopfen in einen größeren Kübel nötig. Die alte Erde sollte außerdem durch neues, nährstoffreiches Substrat ersetzt werden. Dann ist sie wieder ausreichend versorgt und kann als prächtige Requisite für deine Fotoshootings dienen.

 

ANNALENA BAERBOCK

Auf diesem Posting träumt unsere Bundesaußenministerin Annalena Baerbock von einer grüneren Zukunft. Let’s do it together! Denn nachhaltiges Home Gardening bedeutet langlebige Zimmerpflanzen anstelle ständig nachzukaufen.

Expertentipp: Augen auf bei der Wahl deiner grünen Mitbewohner! Schau was zu dir und deinem Zuhause passt: Wie viel Licht kannst du einer Pflanze bieten und welche passt gut zu deinem Lebensstil? Sei ehrlich zu dir und deiner Pflanze, dann steht einem harmonischen Zusammenleben mit euren grünen Mitbewohnern nichts mehr im Weg.

 

JOE BIDEN

Das Weiße Haus in Washington ist den Instagram-Postings nach zu urteilen, voll mit grünen Pflanzen. Wir stellen uns aber tatsächlich die Frage, wie überlebt der Efeu in diesen Konditionen, über dem Kamin, ohne Tageslicht und täglich hitzigen Diskussionen ausgesetzt. Ist er fake oder wird hier der Goldfisch-im-Kinderzimmer-Trick angewendet: regelmäßig Austauschen?

Expertentipp: Zero-Light-Pflanzen sind leider ein Mythos. Einige Pflanzen können aber mit sehr wenig Licht gut umgehen. Dazu gehört der Efeu, oder auch Hedera helix genannt, der allerdings empfindlich auf eine warme und trockene Umwelt reagiert. Über dem Kamin und weit weg von einem Fenster ist das perfekte Beispiel für einen eher ungeeigneten Standort. Wir tippen daher auf den Goldfisch-im-Kinderzimmer-Trick.

 

LENA GERCKE

Banana plant as banana plant can be! Man sieht ihr die tägliche Lichtzufuhr richtig an. Gut Lena, dass du ihr ein Örtchen mit Platz zum Wachsen gegeben hast, denn sie wird in die Höhe schießen! Die braunen Blattspitzen können allerdings darauf hindeuten, dass deine Pflanze mit der Wasserzufuhr nicht ganz zufrieden ist. Doch mach dich deswegen nicht verrückt, ein paar vertrocknete Spitzen sind bei dieser Pflanze ganz normal.

Expertentipp: Bananenpflanzen lieben regelmäßige und ausreichende Wassergaben. Das Substrat sollte nie völlig austrocknen. Außerdem mögen sie nicht nur feuchte Erde, sondern auch eine hohe Luftfeuchtigkeit. Besprühe deine Pflanze deshalb regelmäßig mit kalkarmem Wasser oder dusche sie hin und wieder ab. Dabei solltest du darauf achten, dass nur die Blätter nass werden.

 

MADY MORRISON

Um eine entspannte Atmosphäre bei ihren Yoga-Sessions zu erzeugen, setzt die Yoga-Influencerin Mady auf eine ausgewogene Home Fauna. All die positive Energie und täglichen Yoga-Übungen machen Madys Paradiesvogelblume auch happy und so hat diese auch schon Nachwuchs bekommen! Umtopfen nicht vergessen, liebe Mady! Hinter dem Vorhang ist hoffentlich ein Fenster! Ohne Licht schaffen es die beiden nämlich nicht lange.

Expertentipp: Für die Strelitzia ist ein Standort direkt an einem Südfenster optimal. Sie liebt direkte Sonneneinstrahlung. Beim Umtopfen sollte auf das richtige Substrat geachtet werden: 50 Prozent Vulkastrat, 50 Prozent Universalerde. Das Vulkastrat nimmt mehr Wasser auf als gewöhnliche Erde und wirkt wie eine Art Wasserdepot für die Wurzeln.

 

STEFANIE GIESINGER

Stefanie scheint von ihren grünen Mitbewohnern nicht genug zu bekommen. Ganz nach unserem Geschmack! Mit der Efeutute und dem Bogenhanf setzt das Model in Sachen Zimmerpflanzen mal auf die anderen Klassiker der deutschen Zimmerpflanzen-Tradition als ihre Starkollegen.

Expertentipp: Sansevieria (Bogenhanf) und Epipremnum aureum (Efeutute) vertragen es, wenn die Erdoberfläche leicht austrocknet, bevor das nächste Mal gegossen wird. So verhinderst du ein Übergießen und Staunässe. Wenn du deinen Augen nicht traust, wende die Fingerprobe an. So kannst du fühlen, wie feucht das Substrat ist und ob deine Pflanze Durst hat.

 

PALINA ROJINSKI

Palina, deine neue Kollektion und diese kräftige Monstera sehen richtig hot aus! Die großen ausgewachsenen Blätter deuten darauf hin, dass es deiner Pflanze in den letzten Jahre richtig gut ging. Weiter so!

Expertentipp: Ein paar braune Blattspitzen sind auch bei der Monstera ganz gewöhnlich und kaum zu vermeiden. Willst du an deiner Pflege trotzdem noch schleifen, besprühe deine Pflanze täglich mit kalkarmen Wasser. Am besten sind dafür die Morgenstunden geeignet, denn zum Abend hin sollten die Blätter wieder getrocknet sein.

 

FYTA

Und welcher Star ist bitte FYTA? Ja, genau! Wir sind die, die dafür sorgen, dass Eure Pflanzen auch in Zukunft in die Höhe schießen, austreiben, sich vermehren, gedeihen und eure grünen Träume endlich Platz in Eurem Zuhause finden!

 

CHECK OUT OUR GALLERY