DU MAGST ES GERN SPICY?

Pflanzenpflege kann einem regelrecht über den Kopf wachsen. Unser smarter Pflanzensensor übermittelt dir alle wichtigen Daten. Egal ob von der Couch oder unterwegs – mit FYTA kannst du deine Pflanzen bequem per App managen.

LET'S BE BLUNT!

Mit der richtigen Pflege können Pflanzen auch drinnen richtig groß werden: Der FYTA Beam wurde von Pflanzenwissenschaftler:innen entwickelt. Er kann dir ganz genau sagen, was deine Pflanzen zum Wachsen und Vermehren brauchen.

DAS PFLANZENPFLEGESYSTEM

FYTA BEAM

Der FYTA Beam ist das Herzstück. Er ist ein kleiner Sensor, der rund um die Uhr alle wichtigen Daten erfasst und an die App versendet.

FYTA APP

Die FYTA App analysiert die Daten, die unser Beam ausliest. Sie benachrichtigt dich, sobald deine Pflanzen etwas brauchen.

PFLEGEANWEISUNGEN

Folge einfach den personalisierten Pflegeanweisungen in der App und erfülle dir den Urban Jungle Traum!

FYTA BEAM

Der FYTA Beam ist der Healthtracker:

  • KI-gestützte Datenanalyse
  • Modulare Messstäbe, je nach Pflanzengröße
  • WiFi und Bluetooth
  • Zu 50% aus recyceltem Material
  • Ökofreundliche Energiezufuhr

FYTA APP

Der FYTA App ist der Coach:

  • Tutorials
  • Pflanzenbibliothek mit 1.400 Profilen
  • Schädlingsbibliothek
  • Wissen aus der Pflanzenforschung
  • Newsfeed

EINER KOMMT SELTEN ALLEIN

Den FYTA Beam gibt es einzeln oder im Bundle – je nachdem, wie viele Pflanzenprojekte du hast. Die App gibt es ohne kostenpflichtiges Abo gratis dazu!

€109,90
sofort lieferbar

SCHRITT FÜR SCHRITT
ZUM GRÜNEN TRAUM:

Schritt 1

CONNECTE DEINE PFLANZE

Steck den FYTA Beam in deinen Pflanzentopf, und verbinde ihn mit der FYTA App. Dann kann's losgehen. Der Beam misst ab sofort die vier lebenserhaltenden Pflanzenwerte Bodenfeuchtigkeit, Nährstoffgehalt, Licht und Temperatur.

Schritt 2

IDENTIFIZIERE DEINE PFLANZE

Du weißt nicht genau wie deine Pflanze heißt? Kein Problem. Mit unserer Fotoerkennung ermittelst du in Sekunden, um welche Pflanze es sich handelt. Und wenn du gleich mehrere Pflanzen im Blick haben willst, kannst du persönliche Pflanzenprofile erstellen und in einem virtuellen Garten organisieren.

Schritt 3

PFLEGE DEINE PFLANZE

Dekorative Zimmerpflanzen, Kräuter, und Balkonpflanzen: Die Messwerte des Beams werden für 1.400 Pflanzenprofile artenspezifisch mithilfe von KI-gestützen Algorithmen analysiert. Wir pingen dich an, sobald deine Pflanzen was brauchen. Tutorials zeigen dir Schritt für Schritt, was dann zu tun ist.

Schritt 4

IDENTIFIZIERE KRANKHEITEN

Auf deiner Pflanze krabbelt und kriecht es? Die Ränder der Blätter sind braun? Identifiziere mit der Fotoerkennung Krankheiten, Schädlingsbefall oder mangelnde Luftfeuchtigkeit.

VERSTECKTE FEATURES

Ökofreundlich

Der FYTA Beam wird primär über eine Solarzelle versorgt – für eine lange Batterielaufzeit.

Analysestark

Unsere App lernt mithilfe von KI die Bedürfnisse deiner Pflanze kennen – und passt die Analyse entsprechend an.

Premium

Wir setzen auf nachhaltiges Design, exakte Messwerte, KI-gestützte Analyse und Langlebigkeit.

Messgenauigkeit

Unser Sensor misst das gesamte Lichtspektrum (RGB & IR) und erfasst z.B. die Bodenfeuchte des gesamten Erdvolumens im Topf.

Optionale WiFi-Anbindung

Mit dem FYTA System kannst du deine Pflanzen auch aus der Ferne monitoren und Pflegeanweisung weiterleiten.

Plant ID und Health Check

In der FYTA App kannst du per Foto-Erkennung deine Pflanze identifizieren und sogar Krankheiten diagnostizieren!

UNSERE STARKEN PARTNER

YOUR PLANTS NEED THIS BEAM

Unsere App bietet dir zwar schon mehr als die meisten Pflanzenapps (und das for free!), aber so richtig analysieren können wir deine Pflanzen nur, wenn wir auch die Messwerte vom FYTA Beam haben. In unserem Ökosystem erwarten dich:

  • Pflanzenanalyse
  • Pflanzenerkennung
  • Krankheitserkennung
  • Individuelle Pflegeanweisungen
  • Pflanzenbibliothek
  • Schädlingsbibliothek
  • Virtueller Garten
  • Tutorials

NOCH FRAGEN?

Brauche ich für jede Pflanze einen FYTA Beam?

Der FYTA Beam misst und analysiert fortlaufend die Daten für deine Pflanze. Daher hast du die Möglichkeit, den FYTA Beam für Schnelltests von einer Pflanze in die nächste zu bewegen. Aber: Dies sind nur Momentaufnahmen. Ist es gerade Abend, wird die App dir vermutlich sagen, dass die Pflanze zu dunkel steht. Bläst gerade kalter Wind durch das offene Fenster, wird man dich auffordern, die Raumtemperatur zu erhöhen. Um deiner Pflanze gerecht zu werden, solltest du die Werte am Besten über zwei bis vier Wochen bei einer Pflanze lassen. Wenn du eine budgetfreundlichere Lösung suchst, kannst du Pflanzen nach Arten sortieren und Pflanzengruppen bilden. Dann spricht eine für alle :)

Gibt es die FYTA App für Android und iOS?

Ja, beides!

Was ist der FYTA Hub? Und brauche ich den?

Du kannst die FYTA Beams problemlos über Bluetooth anbinden. Sobald du zur Haustür reinkommst, erfährst du was deine Pflanzen brauchen. Der FYTA Hub verbindet die FYTA Beams mit dem Internet über WiFi. So erhältst du Nachrichten zu deinen Pflanzen auch dann, wenn du gerade nicht zu Hause, sondern vielleicht im Urlaub bist und kannst bei Bedarf eine:n Nachbar:in bitten zu gießen.

Wie viele FYTA Beams kann ich an einen Hub anbinden?

Solange die FYTA Beams innerhalb der WiFi-Range zum Hub stehen (25m), so viele wie du willst.  

Was hat es mit dem pH-Kit auf sich?

Um deine Pflanzenwerte optimal zu ermitteln, in der Datenbank abzugleichen und im Anschluß gute Resultate bei der Pflege zu erhalten, ist es wichtig, dass deine Pflanzen im richtigen Substrat stecken. Das kannst du mit dem pH-Kit ermitteln. Den möchten wir dir bereit stellen.